Wir sind alle Blätter an einem Baum, keins dem anderen ähnlich, das eine symetrisch, das andere nicht und doch alle gleich wichtig dem Ganzen. (Gotthold Ephraim Lessing)
Viele Menschen haben im Lauf ihres Lebens eine oder mehrere Krisen. Mehr oder weniger, bestimmt diese das Leben des Betroffenen und dessen Angehöriger. Die Ursache von Krisen sind so unterschiedlich wie das Leben selbst und reicht von Geburt eines Kindes, Abhängigkeit, Beziehungsschwierigkeiten,... bis zum Tod eines lieben Angehörigen. Auch Krankheit körperlicher und seelischer Natur können Sinnfragen aufwerfen und Krisen auslösen. Psychotherapeutische Gespräche können behilflich sein, schwierige Zeiten leichter zu bewältigen und Hilfestellung bei Neuorientierung zu geben.

Navigieren Sie mithilfe der Pfeiltasten.

Don't show this again